Wir stellen vor:
Unsere Infoseite für Konfirmanden

Konfirmandenzeit

Die meisten Leute wissen, wozu der Gegenstand auf dem Foto da ist: Um ein Schiff festzumachen. Die wenigsten wissen allerdings, wie dieses Ding heißt.

Bei der Konfirmation ist es eher umgekehrt: Die meisten Leute haben das Wort schon mal gehört – vielleicht war es in der letzten Zeit sogar schon Gesprächsthema in Ihrer Familie.

Aber wozu ist die Konfirmation eigentlich da? Bei der Konfirmation geht es auch ums Festmachen. Junge Menschen entscheiden sich dafür, Ihr Leben bei Gott festzumachen.

Das ist eine Entscheidung fürs Leben, die gut überlegt sein will.

Deswegen gibt es die Konfirmandenzeit.

Konfirmandenzeit bedeutet:

  • eine spannende Entdeckungsreise über ein knappes Jahr, bei der man sich selbst und Gott besser kennen lernen kann
  • mehr über die Bibel und die Kirche erfahren
  • im wöchentlichen Konfirmandenunterricht über Fragen sprechen, über die man sonst eher nicht spricht
  • bei Freizeiten und Aktionen zusammen mit anderen Spaß erleben
  • im Mai 2019 einen festlichen Konfirmationsgottesdienst feiern

Konficamp 2018

 

 

Infos für Konfis

Konfirmationstexte

... die wichtigsten

Der Link für alle, die ihren Lernbegleiter einfach immer online auf dem Handy nutzen wollen.

 

Wie drucke ich den Lernbegleiter aus?

Drucker vorbereiten: einschalten, an den PC anschließen (Kabel oder WLAN), Papier prüfen.

Tastenkombination lernen:  Taste STRG drücken und festhalten! und dann den Buchstaben "p" kurz drücken. Beide Tasten loslassen. Fertig!

Ausdrucken: Oben auf Lernbegleiter klicken. Danach auf die Seite klicken in welcher der Lernbegleiter zu sehen ist. Und nun die gelernte Tastenkombination drücken. Viel Erfolg.

Überigens, mit dieser Tastenkombination kannst du fast alles ausdrucken, Bilder Fotos, Texte usw. unabhängig mit welchem Programm du gerade arbeitest.