Kirchenchor

Chorprobe im Gemeindehaus

Etwa 25 Sängerinnen und Sänger zählt der Kirchenchor Deizisau zur Zeit.
Wir treffen uns dienstags von 20 Uhr bis 21.30 Uhr und freuen uns über jede Verstärkung.
Die Leitung hat seit 1993 Heiner Grötzinger, der hauptberuflich Musiklehrer am Georgii-Gymnasium Esslingen ist.
Neben der Freude am Singen verbindet uns die gemeinsame Aufgabe, den Gemeindegottesdienst musikalisch und inhaltlich mitzugestalten. Und das nicht nur an besonderen Festtagen, sondern das ganze Jahr hindurch, durchschnittlich etwa einmal im Monat.
Außerdem wirkt der Chor immer wieder an Konzertprojekten mit, so etwa beim Bezirkschorfest, dessen Höhepunkt die Gestaltung der "Stunde der Kirchenmusik" in der Essfinger Stadtkirche ist.
Auch mit den Chören der anderen christlichen Gemeinden in Deizisau gab es in den letzten Jahren immer wieder gemeinsame Projekte, die in Serenadenkonzerten auch über den Bereich der geistlichen Musik hinausgingen.
Sängerinnen und Sänget aller Altersgruppen, auch ungeübte, sind ganz herzlich zum Mitsingen eingeladen.

Neuer Ausschuss gewählt

Gemütliche Weihnachtsfeier im Kirchenchor

Bei einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier am 21. Dezember wurde unserem Dirigenten Heiner Grötzinger herzlich gedankt für die übers Jahr 2010 geleistete Arbeit.

Ein neu gegründeter Ausschuss wurde vorgestellt:

Christoph Kress (Musikalisches), Kerstin Lyons (Schrift- führung), Margret Merz (Allgemeines), Artur Stumpp (Öffentlichkeitsarbeit), Gottfried Wörner (Finanzen).

Dies war notwendig geworden, nachdem unser langjähriger Vorstand Eugen Ritz verstorben war. Den bisher Tätigen Helga Hirschmann (Schriftführung)und Margot Ritz (Finanzen) wurde mit Überreichung einer weißen Rose der Dank für ihr Engagement ausgesprochen.

Konzert in der Kirche (mit dem katholischen Kirchenchor)